Ich bekomme beim Aufbau des Faltpavillons die Arretierung am Dach nicht in die Endposition, oder nur sehr schwer.

Faltpavillon Alu 29mm Compact Canopy

Wenn Sie diese Gelenke des Faltpavillos nicht, oder nur sehr schwer in die Einrastposition schieben können, kann das verschiedene Ursachen haben.

Was können Sie tun, damit es einfach geht?

Ein Wenig Kraft wird es immer brauchen, dieses Gelenk in die richtige Postition zu bringen. Vor allem das Letzte, das Sie beim Aufbau des Faltzeltes einrasten. Denn dieses Gelenk spannt am Ende die Dachkante und soll also unter Spannung stehen. Aber wie gesagt, ein Wenig Kraft, keine Gewalt. Hier die Usachen und die Lösungen in der Reihenfolge der häufigkeit.

1. Beim Auflegen des Daches auf den Rahmen des Faltpavillons achten Sie bitte darauf, dass die Ecken in der richtigen Position liegen.
Liegt eine oder mehrere Ecken nicht richtig, dann hängt eine Seite locker und die andere Dachseite steht unter sehr hoher Spannung. Stellen sie also fest, dass es schwer geht, kontrollieren Sie als erstes die Position des Ecken des Daches auf dem Rahmen. Ggf so verschieben, dass alles stimmt.

2. Möglichkeit: Es ist kalt wenn Sie Ihren Faltpavillon aufbauen. Wie jedes Material unterliegt auch das Polyester des Faltzeltdaches einer Ausdehnung bei Wärme. Oder, bei Kälte zieht es sich zusammen. Haben Sie also alles geprüft und für gut befunden dann hilft nur eines: mit etwas mehr und dennoch dosierter Kraft die Gelenke nach oben schieben.

3. Möglichkeit: Der Rahmen expandiert auch auf den letzten Zenitmetern noch ein Wenig. Sind alle Standbeine ohne Spannung, dass sie der Bewegung nicht entgegenwirken? Wir machen das immer so beim Aufbau, dass wir das Standbein vor her mit dem Fuß ein paar Zentimeter nach außen schieben. Auch wenn es sogar ohne diesen „Kick“ ginge, so geht es dann noch ein etwas leichter. Vor allem, wenn wir sicherheitshalber die Gewichte sehr früh auf die Standfüße gelegt haben, ist es wichtig darauf zu achten, dass noch ein etwas Spielraum nach außen besteht.

4. Sie bauen Ihren Faltpavillon auf und alle diese Tipps führen zu keiner Lösung. Rufen Sie uns an! Für unsere Kunden stehen wir auch mit wenigen Ausnahmen am Wochenende zur Verfügung.

Und noch ein Tipp aus der Praxis: Mit einer Hand das Standbein halten, mit der anderen das Gelenk nach oben drücken.

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit. Um unsere Seite permanent zum verbessern, verwenden wir Google Analytics. Möchten Sie die das Google Tracking blockieren, klicken Sie auf "Weitere Informationen" und blockieren dort das Google Tracking. ACHTUNG: Die Shopfunktionen benötigen Cookies. Bei der Bestellung aktivieren Sie die Cookies bitte wieder. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen