Soll das runter Dach beim Verpacken des Faltpavillons

Warenkorb

Kategorien

Faltpavillon abbauen: Dach runter oder drauf lassen?

Wir lesen in verschiedenen Angeboten immer wieder, dass man das Faltpavillondach beim Zusammenfalten des Rahmens drauf lassen kann.
Klar, das Abnehmen des Daches vom Rahmen umständlich. Dazu kommt, wie bekomme ich dieses riesige Stück Stoff zusammengelegt, ohne dass es beschädigt wird und verschmutzt.

1. Soll man das Dach beim Abbau des Partyzeltes abnehmen?
JA, es ist auf jeden Fall besser für das Dach. Partyzelte, Faltpavillons … werden auch Scherenzelte genannt. Eigentlich, weil die Dachstreben zusammenfalten wie eine Schere. Doch in diesem Zusammenhang bekommt das Wort „Scherenzelt“ noch eine weitere Bedeutung.
Beim Zusammenfalten des Rahmens fällt das Dach zwischen die Streben. Dort kann es beim Transport eingeklemmt werden und es entstehen Löcher. Klemmt das Partyzeltdach schon beim Zusammenschieben des Rahmens zwischen den Scheren ein, dann wirken diese eben genau so. Wir haben schon Dächer auf Faltpavillons gesehen, in welche die Scheren saubere Schnitte gemacht haben. Das Bild zeigt die wie es aussehen kann, wenn das Dach einklemmt.

 

faltzelt-schaden-durch-klappen-01Es kann viele Male gut gehen oder beim ersten Abbau passieren. Bei aller Sorgfalt spielt der Zufall eine große Rolle.

Deshalb: Nehmen Sie sich ein Wenig mehr Zeit beim Auf- und Abbau Ihres Faltpavillons und verpacken Sie den Rahmen immer ohne Dach!

Warum sagen denn manche Anbieter, dass man das Dach drauf lassen kann?
Die Frage können wir natürlich nicht beantworten.
Vielleicht, weil es ausgesprochen umständlich sein kann das Dach aufzulegen und abzunehmnen. Ein normaler Falpavillon ist zusammengefaltet immernoch rund 1,6m hoch. Eigentlich keine problematische Höhe. Zum Auflegen des Daches muss der Rahmen allerdins ein wenig auseinander gezogen werden. Dabei wird schon die Dachspitze ein Wenig ausgefahren, sodass aus 1,6m schnell 1,8m oder 2m wird – und dass in der Mitte des Faltpavillons, wo man am schlechtesten ran kommt. Schnell werden da die Arme zu kurz und das Ganze zur Geduldsprobe.

 

Anders bei Compact Canopy!
 Compac Canopy sind zusammengefaltet nur 1m hoch. Sie legen das Dach in bequemer Höhe auf. Alles ist leicht zugänglich. Und den Mittelpfosten ziehen Sie erst hoch, wenn außen rum alles richtig liegt.
 Und da muss man nicht 1,80 groß sein, um auch ohne Leiter zurecht zu kommen.

Das Dach findet seinen Platz in der Transportasche für den Rahmen in einem extra Fach.
Ordentlich und gut geschützt.

Faltpavillon in angenehme Höhe aufbauen

Faltzelt Aufbau 001

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen