Faltpavillon 3x6m

Warenkorb

Kategorien

3x6m ein gängiges Format aber …

bevor Sie sich für einen 3x6m Faltpavillon entscheiden würden wir Sie gerne kurz zu einem Gedanken anregen.
Insbesondere, wenn Sie den Faltpavillon als Marktstand verwenden, dann gibt es immer wieder wechselnde Standorte mit wechselnden Voraussetzungen.

Es gibt mal mehr und mal weniger Platz. Sie haben mal ein größeres Angebot, mal weniger. Oder auch die Standkosten, die in der Regel in Metern der Frontlänge bemessen werden können eine Rolle spielen, einmal einen größeren Stand zu buchen und ein andermal einen kleineren Stand.

Mit dem Faltpavillon 3x6m sind Sie jedoch auf diese Größe festgelegt. Klicken Sie um mehr über das Thema, die Vor- und Nachteile des Formates 3x6m zu lesen:
2 Faltpavillon á 3x3m oder 1 Faltpavillon mit 3x6m was ist besser?

Faltpavillon 3x6m 40mm 6-Kant

Der 3x6m Faltpavillon ist mit dem 40mm 6-Kant Rahmen für den durchschnittlichen bis intensiven Einsatz ausreichend ausgestattet. Mit 1,3mm Wandstärke und den Standbeinen in 6-Kant profil bringt der Rahmen alle Voraussetzungen für einen jahrelangen und regelmäßigen Einsatz mit. Dazu kommt die gute Ausgewogenheit von Gewicht zu Stabilität. Mit rund 35kg der Faltpavillon 3x6m noch recht gut in der Handhabung auch für nur 2 Personen.

Die Verbinder und Gelenke aus Glasfaser verstärktem Kunststoff sind ausnahmslos geschraubt und können ausgestauscht werden, ebenso natürlich wie alle Streben und Standbein-Elemente.

Faltpavillon 3x6m 50mm 6-Kant

Dieser 3x6m Faltpavillon ist heavy duty. Der 50mm 6-Kant Rahmen aus Aluminium mit 2mm Wandstärke lässt Wind und Wetter fast keine Chance mehr. Wenn dieser Faltpavillon 3x6m an seine Grenzen kommt, dann findet wahrscheinlich auch die Veranstaltung nicht statt und Sie bleiben besser auch zuhause.

 

Neben den besonders starken Profilen für Standbeine und Dachstreben siWände aus dem Faltpavillon abbauennd auch die Verbindungen und Gelenke auf besonders hohe Belasuntungen ausgelegt. Die Dachstreben haben ebenfalls einen vergrößerten Durchmesser und dazu 2mm Wandstärke. Die Gelenke und Verbinder sind aus Alu-Guß.

Zwei Faltpavillons 3x3 vs. einem mit 3x6m

Sehr häufig, wenn bei uns nach Faltpavillons 3x6m gefragt wird, dann stellen wir unseren Kunden am Telefon die Frage wofür der Faltpavillon eingesetz werden soll. Nicht immer, wenn die Fläche von 3x6m abgedeckt werden soll, ist auch ein einzelnes Zelt in dieser Größe auch das Richtige. Denn es lassen sich auch 2 Faltpavillons mit dem Format 3x3m mit der Regenrinne zu einer Einheit von 3x6m verbinden. Hier aus unserer Sicht die Vor-und Nachteile dieser beiden Optionen.

 

Vorteile Faltpavillon 3x6m

  • Alles in einer Einheit
  • Sieht schlüssiger aus, als 2 Faltpavillons á 3x3m
  • Aufbau etwas schneller als 2 Zelte nacheinander aufbauen.
  • Keine Gefahr, dass an der Regenrinne doch einmal etwas Regen durch kommt.

Nachteile Faltpavillon 3x6m

  • Sehr groß, unhandlich und recht schwer bei Transport und verladen.
  • Dach auflegen und abnehmen eher umständlich wegen der Größe.
  • Wenn das Dach nicht in der richtigen Orientierung aufgelegt wird, muss es noch einmal gedreht werden.
    (Kurze Seite vom Dach auf Lange Seite vom Rahmen)
  • Die beiden vorigen Punkte verleiten dazu, das Dach auf dem Rahmen zu lassen. Das kann aber zu schnellerem Verschleiß an den Ecken führen. Man kann das machen, wir raten aber davon ab.
  • Wenn Sie verschiedene Märkte beschicken oder an wechselnden Standorten aufbauen, dann sind Sie nicht flexibel in der Größe.
  • Aufbau alleine nur sehr schwer möglich. Unter 2 Personen geht fast nichts und eine dritte Person ist auch nicht schlecht.

Vorteile 2 Faltpavillons á 3x3m

  • Lieber 2 mal ein handliches Packmaß als ein wirklich schwer zu verladendes Teil.
  • Mehr Flexibilität im Aufbau. Haben Sie einmal weniger als die 6m zur Verfügung, dann können Sie darauf reagieren.
    Haben Sie mehr Platz, dann können Sie die beiden Faltpavillons mit einem Zwischenraum aufbauen und so die Fläche ggf. besser nutzen.
  • Dach auflegen und abnehmen geht wesentlich einfacher. Da die Dächer quadratisch sind ist es egal, wo welche Seite liegt. Dazu kommt dass die 3x3m Dächer viel handlicher sind.
  • Aufbau alleine möglich, besser mit 2 Personen.

Nachteile 2 Faltpavillons á 3x3m

  • Aufbau dauert etwas länger als 3x6m da eben 2 Zelte aufgebaut werden.
  • An der Verbindung / der Dachrinne könnte etwas Wasser eindringen – eher selten, wenn gut aufgebaut.
  • Sieht durch die 2 Dachspitzen vielleicht nicht ganz so elegant aus.

3x3m im Doppelpack oder Faltpavillon 3x6m was ist jetzt besser?

Unser Urteil steht fest: Wir bauen lieber 2 Faltpavillons mit 3x3m auf, als einen mit 3x6m. Das kann aber bei Ihnen ganz anders aussehen. Mit den Punkten oben haben wir ein paar Gedankenanstöße gegeben, die nur Sie für sich beantworten können. Beide Formate haben ihre Berechtigung, sonst würde es sie ja nicht geben. Und so kann es gut sein, dass für Sie das Format 3x6m mehr Vorteile bietet, als der Doppelpack.
Wenn Sie nun völlig unschlüssig sind und gar nicht wissen, was für Sie das Beste ist, dann rufen Sie doch einfach an. Wir wollen Ihnen nicht das verkaufen, was uns am besten gefällt, sondern das was Ihre Ansprüche langfristig am besten erfüllt. Je besser wie diese kennen, umso besser können wir die richtigen Gedanken ins Spiel bringen, die Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen.
Zurück nach oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen